Bis heute wurden die folgenden Partnerschaften zwischen Schulen und Gymnasien aus Sachsen und der Bretagne ins Leben gerufen:

  • Lycée Tristan Corbière – Morlaix
  • Theodor Mommsen-Gymnasium – Leipzig
  • Collège-Lycée Sainte Anne – Brest
  • Mittelschule Gesundbrunnen– Bautzen
  • Collège Saint François-Xavier – Vannes
  • Evangelisches Schulzentrum – Leipzig
  • Lycée La Mennais – Saint Armel-Ploërmel
  • EOS Gymnasium – Zschopau
  • Collège Diwan – Le Relecq Kerhuon
  • Sorbische Mittelschule – Panschwitz Kuckau
  • Collège Lesven Jacquard – Hans-Erlwein-Gymnasium – Dresden

Das Gymnasium Chateaubriand in Rennes steht auch in Kontakt mit vier sächsischen Gymnasien:

  • 2 Gymnasien in Dresden: dem St Benno Gymnasium und dem Romain-Rolland Gymnasium
  • 1 Gymnasium in Radebeul: dem Luisenstift Gymnasium
  • 1 Gymnasium in Leipzig: dem Anton-Philipp-Reclam Gymnasium

Zwei Austauschmöglichkeiten sind mit diesen Gymnasien möglich:

  • Individuelle Austausche dank dem Brigitte Sauzay-Programm
  • Schulklassenaustausche mit dem Romain-Rolland Gymnasium